Formmail

Aus ServControl Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Übersicht

Mit dem Formmail-Script können Daten aus Formularen (vorzugsweise sind das Kontaktformulare) an bestimmte E-Mail-Adressen gesandt werden.

Formmail installieren

Vor der ersten Benutzung des Formmail-Scripts muss es installiert werden:


Datei:Formmail_Installieren.png


Klicken Sie dazu auf den Button Datei:Button_weiter.gif. Sie können nun in einem nächsten Schritt das Script konfigurieren.


Formmail konfigurieren

Nachdem das Formmail-Script installiert ist, kann es mit dieser Maske konfiguriert werden:


Datei:Formmail_Konfigurieren.png


Im Feld Referer-Domain tragen Sie die Domains Ihres Accounts ein, die berechtigt sein sollen, das Formmail-Script aufzurufen. Das Feld Formular-Empfänger enthält die E-Mail-Adressen, welche die über die Kontakt-Formulare ver­sendeten Daten empfangen sollen. Unter Einbinden des Formmail-Scripts ist beschrieben, wie das Formmail-Script in Ihr bestehendes Projekt eingebunden wird.

Formmail deinstallieren

Sollten Sie Formmail nicht mehr benötigen, können Sie es über diesen Punkt wieder entfernen:


Datei:Formmail_Deinstallieren.png


Achtung Formmail wird sofort nach Klicken auf Datei:Button_weiter.gif deinstalliert.

Sie können es aber zu jedem Zeitpunkt erneut installieren.

Einbinden des Formmail-Scripts

Bevor die Formular-Felder (<textfield name="...>) beginnen, müssen Sie die folgende Zeile einsetzen:

<form action="/cgi-bin/formmail.cgi" method="POST">

Nach den Formular-Feldern muss ein Button eingesetzt werden, womit das Formular abgesendet werden kann:

<input type="submit">

Die beiden oben aufgeführten HTML-Tags sind unbedingt erforderlich um ein Formular mit Formmail zu versenden. Es gibt noch diverse optionale HTML-Tags, um Formmail zu konfigurieren. Die wichtigsten Tags sind an dieser Stelle aufgelistet.

Betreff der E-Mail, die an die Formular-Empfänger gesendet wird:

<input type="hidden" name="subject" value="Ihr Betreff">

URL die nach Versand des Formulars angezeigt wird:

<input type=hidden name="redirect" value="http://IhreDomain.xxx/seite.html">

Formular-Felder, die unbedingt benötigt werden um das Formular absenden zu können:

<input type=hidden name="required" value="BenötigterFeldName">

Übermittlung der IP-Adresse und des Browser-Typs, welche zum Absenden des Formulars verwendet wurden:

<input type=hidden name="env_report" value="REMOTE_HOST,HTTP_USER_AGENT">

Alphabetische Sortierung der Formular-Felder in der E-Mail, die an die Formular-Empfänger gesendet wird:

<input type=hidden name="sort" value="alphabetic">

Sortierung nach Vorgabe der Formular-Felder in der E-Mail, die an die Formular-Empfänger gesendet wird:

<input type=hidden name="sort" value="order:FeldName1,FeldName5,FeldName3">

Leere Felder sollen in der Bestätigungsseite, die dem Formular-Absender angezeigt wird, mit aufgeführt werden:

<input type=hidden name="print_blank_fields" value="1">

Persönliche Werkzeuge