Mailinglisten

Aus ServControl Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Übersicht

Mit einer Mailingliste können Sie einem Kundenkreis Neuheiten zu Ihren Produkten kommunizieren oder eine Diskussion mit einer Gruppe bestehend aus E-Mail-Adressen führen.

Mailingliste anlegen

Datei:Mailingliste_Anlegen.png


Im Feld Mailinglisten-Alias tragen Sie den Wert, der vor dem @ der E-Mail-Adresse für die Mailingliste steht. Über die E-Mail-Adresse Mailinglisten-Alias@IhreDomain.de kann die Mailingliste per E-Mail erreicht werden. Wird ein Mailinglisten-Passwort eingegeben, muss dieses Passwort in jeder E-Mail enthalten sein, die an die Mailingliste geschickt wird. Ist das Passwort nicht enthalten oder falsch, wird die E-Mail an den Mailinglisten-Administrator gesendet und nicht an die Teilnehmer der Liste. Dazu muss in der E-Mail an einer beliebigen Stelle innerhalb des Mail-Textes der folgende Wert enthalten sein:


passwort:IhrGesetztesPasswort


Im Feld Mailinglisten-Administrator geben Sie die E-Mail-Adresse der Person an, welche die Administration der Mailingliste übernimmt. Sendeberichte, Fehlermeldungen, E-Mails von nicht autorisierten Absendern und Ähnliches werden an diese E-Mail-Adresse geleitet.

Die Moderationsart legt den Zugang zur Mailingliste fest:

Moderationsart Erläuterung
Moderiert Nur die E-Mail-Adresse des Mailinglisten-Administrators ist berechtigt, E-Mails über die Mailing­liste zu versenden. E-Mails von anderen Absendern werden lediglich an den Mailinglisten- Administrator weitergeleitet.
Unmoderiert Jede E-Mail-Adresse ist berechtigt, Mails über die Mailingliste zu verschicken.


Achtung Falls ein Mailinglisten-Passwort festgelegt ist, muss das Passwort auf jeden Fall angegeben werden, unabhängig von der Moderationsart.


Wird bei Abonnement die Option abbonierbar gewählt, besteht die Möglichkeit des Ein- und Austragens von Teilneh­mern der Mailingliste per E-Mail.

Abonnement Erläuterung
Eintragen Zum Eintragen einer E-Mail-Adresse als Teilnehmer der Mailingliste, muss von dieser E-Mail-Adresse eine E-Mail mit dem Betreff eintragen (wahlweise auch subscribe) an die Mailingliste gesendet werden. Die Mailingliste sendet daraufhin eine Bestätigung an diese E-Mail-Adresse zurück um Missbrauch zu vermeiden. Wird diese Bestätigung dann an die Mailingliste zurückgesandt, wird die E-Mail-Adresse gespeichert und zukünftige Mails, die an die Liste gehen, weitergeleitet.
Austragen Zum Austragen eines Teilnehmers der Mailingliste, muss von der E-Mail-Adresse des Teilnehmers eine E-Mail mit dem Betreff austragen (wahlweise auch unsubscribe) an die Mailingliste gesendet werden. Die Mailingliste sendet daraufhin eine Bestätigung an diese E-Mail-Adresse zurück um Missbrauch zu vermeiden. Wird diese Bestätigung dann an die Mailingliste zurückgesandt, wird die E-Mail-Adresse sofort ausgetragen und es werden keine weiteren Mails, die an die Liste gehen, weitergeleitet.

Im Textfeld Mailinglisten-Empfänger tragen Sie die E-Mail-Adressen ein, die die E-Mails an die Mailingliste empfangen sollen. Die einzelnen E-Mail-Adressen trennen Sie durch ENTER oder Leerzeichen.

Mailingliste bearbeiten

Zunächst wählen Sie die Mailingliste aus, die Sie bearbeiten möchten und klicken auf Datei:Button_weiter.gif:


Datei:Mailingliste_Bearbeiten_Auswahl.png


In der anschließenden Maske werden die konfigurierten Parameter für die gewählte Mailingliste angezeigt:


Datei:Mailingliste_Bearbeiten.png


Alle Parameter bis auf den Namen (Mailinglisten-Alias) können geändert werden. Die Bedeutung der einzelnen Felder ist an dieser Stelle näher erläutert.

Mailingliste löschen

Zuerst wählen Sie die Mailingliste aus, die gelöscht werden soll und klicken auf Datei:Button_weiter.gif:


Datei:Mailingliste_Loeschen_Auswahl.png


Die Löschung muss anschließend bestätigt werden:


Datei:Mailingliste_Loeschen_Bestaetigen.png

Persönliche Werkzeuge