WEBSSH

Aus ServControl Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung Dieses Modul oder diese Funktion benötigt eine spezielle Server-Konfiguration oder eine Freischaltung und kann somit bei einigen Accounts nicht verfügbar sein.


Hier haben Sie die Möglichkeit, über Ihren Web-Browser per SSH auf Ihren Account zuzugreifen. Voraussetzung ist, dass der Browser Java unterstützt. Nach Anklicken des Menüpunktes öffnet sich zuerst das WEBSSH-Fenster und Java wird gestartet:


Datei:WEBSSH_Initial.png


Hinweis In der rechten oberen Zeile sehen Sie Ihren SSH-Onlinestatus.

Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihre Zugangsdaten einzugeben. Verwenden Sie dafür den Benutzernamen und das Zugangspasswort Ihres Accounts:


Datei:WEBSSH_Authentification.png


Nach erfolgreichem Login wird der Start-Bildschirm angezeigt:


Datei:WEBSSH_Eingeloggt.png


Sie befinden sich nun auf der Kommandozeilen-Ebene des Servers. Hier können Sie Befehle ausführen, wie zum Beispiel das Auflisten aller Dateien im aktuellen Verzeichnis:


Datei:WEBSSH_Ausgefuehrter-Befehl.png


Achtung Die Kommandozeile hat hier nichts mit der Eingabeaufforderung zu tun, die Sie vielleicht von Windows her kennen. Wenn Sie sich mit der Arbeit an der Kommandozeile vertraut machen möchten, sei an dieser Stelle folgen­des Buch empfohlen:

Newham, Cameron und Rosenblatt, Bill : Einführung in die bash-Shell, O'Reilly 2005, ISBN: 3897214245

Möchten Sie sich aus der Kommandozeile abmelden, dann tippen Sie logout, die Sitzung wird geschlossen:


Datei:WEBSSH_Ausgeloggt.png


Der Onlinestatus steht nun auf offline, Sie wurden sicher vom Server abgemeldet.

Achtung Das SSH-Fenster wird nach dem Abmelden nicht automatisch geschlossen.
Persönliche Werkzeuge